Alle in einem Boot-
BMW Charity Ruderevent

Am 16.09.2022 konnten wir den Frankfurter Opernplatz zum Schauplatz eines großartigen Charity Events verwandeln. Die BMW Niederlassung Frankfurt und die Frankfurter Rudergesellschaft Germania riefen gemeinsam zu einer Spendenaktion für die „Psychologischen Soforthilfe Frankfurt“ der Kinderhilfestiftung e. V. auf. Als erfahrener Partner in der Umsetzung von öffentlichen Events und Veranstaltungen wurden wir mit der gesamten Konzeption, Planung, Steuerung und Umsetzung der Veranstaltung beauftragt.

Auf über 30 Ruderergometern traten Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Sport, Politik und Gesellschaft in einem spannenden Wettbewerb für den guten Zweck gegeneinander an. Auch Bürgerinnen und Bürger der Stadt trieben durch ihren Einsatz die Spendensumme auf über 19.000 Euro.

Die Psychologische Soforthilfe Frankfurt der Kinderhilfestiftung e. V. bietet in Zusammenarbeit mit der Uniklinik Frankfurt, Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren schnelle und unbürokratische Hilfe an.

Namenhafte Unterstützung beim Charity Event

Neben Schauspieler Hannes Jaenicke legte sich unter anderem auch Lotto-Fee Franziska Reichenbacher, Künstlerin Diana Catherine Eger, der ehemalige Tennisspieler Patrik Kühnen sowie Ruder-Olympionike und amtierender U23-Weltmeister im Einer Marc Weber in die Riemen. Moderiert wurde die gesamte Veranstaltung von FFH-Moderator Daniel Fischer.

  • Konzeption, Planung, Steuerung und Umsetzung eines Charity-Events am Frankfurter Opernplatz
  • Wunsch eines markenkonformen und reichweitenstarken Gesamtauftrittes unter Einbeziehung aller Partner
  • Entwicklung und Umsetzung eines Challenge-Programms mit unserem Partner mintech für 32 Ruderergometer, auf denen im Vorfeld angemeldete Teams gegeneinander rudern können
  • Visualisierung der Challenges sowie des Spendenstatus in Echtzeit
  • Zusätzliche Einbeziehung von Passanten rund um den Frankfurter Opernplatz 
  • Herleitung und Entwicklung verschiedener Ideen zur Umsetzung des Charity-Events
  • Entwicklung, Implementierung und Visualisierung eines Ruder-Challenge-Programms,
  • Aufmerksamkeitsstarke Abbildung der erruderten Watt in Echtzeit auf einer LED-Leinwand
  • Entwicklung eines Challenge-Ablaufs für insgesamt 28 teilnehmende Teams inkl. Zeitplanung
  • Ausarbeitung eines Challenge-Konzepts mit WM/EM-Charakter sowie Koordination des gesamten Wettkampfablaufs und der Teams vor Ort
  • Bereitstellung einer Programmierung der 32 Ruderergometer (Auslesen, Verarbeitung und Visualisierung der erruderten Watt-Zahlen)
  • Technische Betreuung und Umsetzung der Challenge Programmierung im Rahmen des Live-Events
  • Grafische Umsetzung der Challenge- Visualisierung sowie des Spendenstatus in Echtzeit inkl. Integration aller Partner-Logos.
  • Aufmerksamkeitsstarke Visualisierung von Challenge und Spendenstatus auf einer 6 x 3,5 m großen LED-Leinwand
  • Einbeziehung und Motivation der Passanten vor Ort zur Teilnahme an der Spendenaktion
  • Einbindung von Moderation und DJ und Einhaltung aller behördlichen und musikrechtlichen Genehmigungen
  • Koordination aller Partner und Projektbeteiligten
  • Erfolgreiche und reichweitenstarke Umsetzung des Charity Events unter Berücksichtigung des Premiumanspruchs der Marke BMW
  • Insgesamt 19.000 Euro erruderte Spendensumme
  • Einhaltung der Budgetgrenze durch sorgfältige und wirtschaftliche Ausarbeitung des Event-Konzepts

„Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen Teams und Spontan-Ruderern, die an diesem Nachmittag dazu beigetragen haben, unsere wichtige Einrichtung der Psychologischen Soforthilfe auf finanziell sichere Beine zu stellen. Ich bin sehr beeindruckt von diesem Engagement der Frankfurterinnen und Frankfurter.“
Michael Henning
Kinderhilfestiftung e.V.

Unsere eingesetzten Kompetenzen

Eventmarketing
Besucheraktivierung
Beratung & Konzeption
Eventlogistik
OBU live marketing
Beitrag teilen

Impressionen

Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren