Transportlogistik für BMW Messestand

Frühjahr 2022 – Corona verschwindet langsam aus unseren Köpfen und es geht wieder ein Stück in Richtung Normalität. Die ersten Messen starten im In- und Ausland. Auch der von uns konzipierte und gebaute BMW Messestand soll in diesem Jahr zu Messen in Belgien, Rumänien und Frankreich versendet werden.  Die gesamte Transportlogistik liegt dabei in unseren Händen. Geeignete Transportkisten müssen entworfen werden. Anschließend müssen diese angepasst auf die verschiedenen Exponate gebaut werden. Eine Aufgabe, die unser Messebau- und Logistikteam in den letzten Monaten übernommen und den Anforderungen entsprechend umgesetzt hat

Im Rahmen der Transportlogistik sowie der Konzeption und des Baus von Transportboxen für den BMW Messestand sollten folgende Kriterien berücksichtigt werden:

  • Gewährleistung von Schutz der verpackten Ware
  • Standhalten der Belastungen während des Transports durch die Verpackung.
  • Konzeption der Transportboxen mit einem hohen Maß an Flexibilität hinsichtlich der Bestückung.
  • Geeignete Kennzeichnung der Transportboxen im Rahmen des Lager- und Transportlogistik-Managements.
  • Sicherstellung, dass Maßnahmen zur Sicherung der Ladung umgesetzt und eingehalten werden können.
  • Entwicklung von Konzept-Varianten, mit dem Ziel einer maximal flexiblen und modularen Bestückung der einzelnen Transportboxen.
  • Abstimmung der Größen der Verpackungen auf die international üblichen Paletten-Maße, um eine optimale Transportlogistik zu gewährleisten.
  • Berücksichtigung des Aspekts der Nachhaltigkeit.

Bau der Transportboxen für den gesamten BMW Messestand unter der Berücksichtigung folgender Aspekte:

  • Feste Verbindung der Transportboxen mit den Paletten zur Gewährleistung eines wirtschaftlichen und technisch sicheren Transports.
  • Bau der Transportboxen weitestgehend aus PEFC-zertifiziertem Holz oder Holz mit FSC-Siegel (Garantie, dass das Holz aus nachhaltiger und umweltgerechter Waldbewirtschaftung stammt).
  • Bau von insgesamt 22 transportsicheren Verpackungen (Transportboxen) für den gesamten BMW Messestand.
  • Umsetzung eines modularen Konzepts in Abstimmung mit dem Kunden, das einen hohen Grad an Flexibilität hinsichtlich der Möglichkeiten der Bestückung gewährleistet.
  • Berücksichtigung des Aspekts der Nachhaltigkeit durch Verwendung von Holz, das aus nachhaltiger und umweltgerechter Waldbewirtschaftung stammt.
  • Materialauswahl in Anlehnung an den IPPC-Standard zu Erfüllung der unterschiedlichen internationalen Einfuhrvorschriften.
  • Umsetzung der gesamten Transportlogistik nach Belgien (Autotechnika 2022) und Rumänien (Auto Total Business Show 2022) im Frühjahr 2022.

Transportlogistik für BMW Messestand - unsere eingesetzten Kompetenzen

Eventmarketing
Besucheraktivierung
Beratung & Konzeption
Messebau & Eventlogistik
OBU live marketing
Beitrag teilen

Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren